So unterstützen wir den Stadtteil

geMit e.V. hat sich um die Bepflanzung der Blumenkübel auf dem Rübezahlplatz gekümmert. Im letzten Jahr gab es neben bunten Blumen auch Gemüse, Früchte und Küchenkräuter. Das soll auch in diesem Jahr so werden. Es sind auch ehrenamtliche Paten gefunden worden, die die Pflanzen pflegen und gießen. 

geMit hat die Patenschaft
für den Traditionsbaum
übernommen.

Alle Jahre wieder: Sommerfest, Laternenfest und Adventsmarkt.
Feierspaß für Groß und Klein.
 

Hannover summt bald auch in Mittelfeld

geMit macht sich stark für ein summendes Mittelfeld.

Die Stadt Hannover hat schon eine Teilzusage erteilt, damit rund um den Nachbarschafsttreff Mittelfeld Nisthilfen für Wildbienen geschaffen werden. Am 28. April hat bereits eine kleine Infoveranstaltung zum Thema Wildbienen stattgefunden. Weitere sollen folgen. Alle Informationen liegen noch aus. Informieren Sie sich zu den sinnvollen Nisthilfen, bienenfreundlichen Bepflanzungen uvm.

Eine Frage kam immer wieder auf und deshalb sei auch hier kurz erwähnt: Wildbienen stechen nicht ! Es besteht also keine Gefahr !

Aus gegebenem Anlass wird in diesem Jahr auch besonderen Wert auf eine bienenfreundliche Bepflanzung gelegt. Helfen auch Sie mit !